Sie befinden sich hier:

Aktivitäten des BUND Berlin e.V. in Brandenburg

BUND Streuobstwiese in Stahnsdorf

Kurz vor den Toren Berlins, in Stahnsdorf, hat der BUND Berlin von den Berliner Stadtgütern eine alte Obstwiese gepachtet und in seine Obhut genommen. Auf dem Gelände wachsen alte Obstsorten (Äpfel, Birnen, Kirschen). Unser ehrenamtlicher Arbeitskreis betreut die Wiese in Eigenregie. Einmal im Jahr gibt es ein großes Streuobstwiesenfest. Auf der Wiese betreiben wir Umweltbildung für Kinder und Jugendliche. Das Obst wird im Herbst geerntet und zu Saft vermostet. Bienenkästen zur Honigproduktion und Schafhaltung stellen weitere Highlights dar. Wer das Projekt gerne durch ehrenamtliche Mitarbeit oder auch finanziell mit unterstützen möchte, findet im Weiteren entsprechende Möglichkeiten. Mehr Infos...



Mo. 18.09.2017: Geologie und Landschaftsgeschichte des Barnim

Dr. Peter Gärtner, Geologe und Leiter des NP Barnim

Mo. 25.09.2017: Öko-Hauptstadtwald

Elmar Lakenberg, Leiter der Berliner Forsten

Unterzeichen Sie für gutes Trinkwasser und eine saubere Spree!

Gesichertes Online-Spendenformular (Bank für Sozialwirtschaft)
©Peter von Bechen/pixelio.de

Lebensmittel retten


zur Suchfunktion Suche

Metanavigation: