BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Wegweiser zur ökologischen Bauleitplanung

brit berlin / pixelio.de

Wie läuft die Planung und wo werden die Entscheidungen für Projekte und Vorhaben getroffen? Wo können Umweltbelange und ökologische Kriterien wirkungsvoll eingebracht werden?

Mit dem "Wegweiser zur ökologische Bauleitplanung" möchte der BUND Freunden der Erde, Mandatsträgern in Planungsausschüssen, für Verwaltungsmitarbeitern, Planungsbüroangestellten und Bürgern, die sich an der Gestaltung der Stadt beteiligen möchten, den Weg durch Planungs- und Entscheidungsdschungel ebnen.

 

BUND-Wiki - Planung verstehen

Zusätzlich haben wir ein Planungswiki erstellt, in dem Sie die Ausführungen und Erläuterungen zu unserem Wegweiser finden. Als zusätzliches Tool enthält es Beispiele aus Bebauungsplänen anderer Städte, die zeigen, wie ökologische und klimaverträgliche Bauleitplanung aussehen kann.

zum BUND-Wiki Planung verstehen


Beratungsservice:

Der BUND steht Ihnen als Berater gerne zur Seite. Michael Schneidewind, der den ökologischen Wegweiser für den BUND entwickelt hat, berät Sie persönlich: Kontakt über: wegweiser@BUND-Berlin.de.

Quelle: http://www.bund-berlin.de/bund_berlinde/hg_texte_startseite/wegweiser.html