Sie befinden sich hier:

Aktion "Meine Altglastonne"

Wo ist meine Glastonne

"Ich will meine Altglastonne behalten! Ich will meine Altglastonne zur√ľck!"

In Lichtenberg, Treptow-K√∂penick und Marzahn-Hellersdorf ist es bereits Ende 2013 passiert: Pl√∂tzlich waren die Altglastonnen in den H√∂fen weg! Viele Bewohner der drei Bezirke m√ľssen seitdem weite Wege gehen. Sie k√∂nnen Flaschen und Konservengl√§ser f√ľrs Recycling  nur noch in Iglus und andere Sammelcontainer auf der Stra√üe werfen. Das selbe droht auch den Bewohnern in anderen Teilen der Stadt! Der BUND Berlin setzt sich mit der Aktion ‚ÄěMeine Altglastonne‚Äú f√ľr die R√ľckkehr bzw. den Erhalt der Glastonnen in den H√∂fen in der gesamten Stadt ein.

Gerade √§ltere und k√∂rperlich eingeschr√§nkte Menschen k√∂nnen die l√§ngeren Strecken zum Stra√üencontainer oft nicht bew√§ltigen. Viele leere Flaschen und Gl√§ser landen daher im Restm√ľll. Das (energie-)aufwendig produzierte Glas wird verbrannt, die Ressourcen sind verloren. Seit Abzug der Hoftonnen wurde in den betroffenen Bezirken etwa 20 Prozent weniger Altglas getrennt erfasst und recycelt. Dennoch sollen die Hoftonnen nach dem Willen der verantwortlichen dualen Syteme auch in den kommenden drei Jahren nicht zur√ľckkehren. Studien zufolge bedeutet jede Tonne Altglas, die √ľbers Iglusystem weniger eingesammelt und verwertet wurde, eine zus√§tzliche Klimabelastung von fast einer halben Tonne CO2 pro Jahr. Damit wurden in den Jahren 2014 bis 2016 zus√§tzliche Emissionen in H√∂he von √ľber 4.000 Tonnen CO2  verursacht. Jedes weitere Jahr bedeutet weitere √ľber 1300 Tonnen weniger CO2-Einsparung. Ein enormer Verlust f√ľr den Klima- und Umweltschutz!

Der BUND Berlin fordert daher von den f√ľr die Glaserfassung verantwortlichen dualen Systemen die R√ľckkehr zum √ľber Jahrzehnte bew√§hrten Berliner Sammelsystem f√ľr Altglas √ľber Hoftonnen sowie dessen langfristigen Erhalt in der ganzen Stadt.

Unterst√ľtzen Sie die Forderungen des BUND und schreiben Sie den f√ľr die Organisation der Sammlung und Verwertung von Verpackungsabf√§llen zust√§ndigen dualen Systemen! Einen Text haben wir bereits f√ľr Sie vorbereitet. Mit einem Klick gelangen Sie zum jeweiligen Briefentwurf:

Brief-Variante 1

 

Brief-Variante 2

‚ÄěIch will meine Altglastonne zur√ľck!‚Äú   ‚ÄěIch will meine Altglastonne behalten!‚Äú
F√ľr Bewohner*innen der Berliner Bezirke Lichtenberg, Treptow-K√∂penick und Marzahn-Hellersdorf, die bereits vom Abzug Ihrer Altglastonne betroffen sind  F√ľr Bewohner*innen aller Berliner Bezirke, die gerne ihre Altglastonne behalten m√∂chten
Zum E-Mail-Brief Variante 1
 Zum E-Mail-Brief Variante 2



zur Suchfunktion Suche

Metanavigation: