Sie befinden sich hier:

Planwerk Innenstadt

Foto: © BUND Berlin

Das Planwerk Innenstadt ist ein von der Senatsverwaltung fĂŒr Stadtentwicklung und ihrem ehemaligen Senatsbaudirektor Stimmann entworfenes Langfristkonzept. Dieses sollte die angestrebte Entwicklung der Berliner Innenstadt fĂŒr die nĂ€chsten Jahrzehnte vorzeichnen und zur Grundlage der Planung im zentralen Bereich werden, was vor allem die historische Mitte Berlins betrifft.

Das Planwerk Innenstadt definiert damit wesentliche Rahmenbedingungen fĂŒr die Verkehrsplanung. Es trifft u.a. Aussagen zur Nutzungsverteilung sowie zu GrĂŒnflĂ€chen und StraßenrĂ€umen in der Innenstadt.

Das Planwerk Innenstadt ist ein informeller Plan; das bedeutet er hat fĂŒr den einzelnen BĂŒrger keine bindende Wirkung. Er ist jedoch zur Grundlage vieler Entscheidungen der Verwaltung geworden und wirkt sich somit direkt  auf die zukĂŒnftige Stadtentwicklung aus.

Das Planwerk finden Sie auf der Senatsseite:
http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/planwerke/de/planwerk_innere_stadt/

BUND-Position Planwerk Innenstadt (1999, PDF, 7 Seiten)



Kontakt

Martin Schlegel

Referent fĂŒr Verkehrspolitik

Telefon:

(030) 78 79 00-17

E-Mail: mschlegel[at]BUND-Berlin.de

trifft sich wöchentlich donnerstags in der BUND-LandesgeschÀftsstelle. Verkehrspolitisch Interessierte sind jederzeit willkommen.

Statement zur "Radspuren frei" Kampagne

Christian WiesenhĂŒtter, Stellvertr. HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer der IHK Berlin:

„Wenn sich Berlin als lebenswerte, touristisch attraktive Stadt und gleichzeitig als wettbewerbsfĂ€higer Wirtschaftsstandort weiterentwickeln soll, dann Weiter ...


zur Suchfunktion Suche

Metanavigation: