Sie befinden sich hier:

Newsletter 'MobilitÀt' abonnieren

Sie interessieren sich fĂŒr die Themen, mit denen sich der BUND im Bereich Verkehr, MobilitĂ€t, Stadtentwicklung auseinandersetzt? Dann registrieren Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse, damit wir Sie in unseren Newsletter-Verteiler 'MobiliĂ€t' aufnehmen können:

E-Mail-Adresse:
 
Sie möchten auch Informationen über den BUND erhalten?
Dann füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus:
 
JA, ich möchte ĂŒber die Arbeit des BUND Berlin e.V. informiert werden.

Vorname:
Nachname:
Straße
PLZ:
Ort:
 

Wichtig: Nach dem DrĂŒcken des Buttons "Newsletter abonnieren" erhalten Sie von uns eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Mailadresse. Um Ihr Newsletter-Abonnement zu aktivieren, mĂŒssen sie bitte 1x den in der E-Mail enthaltenen Link anklicken. Damit wissen wir dann, dass Sie der originĂ€re Absender des Newsletter-Abowunsches sind und an dieser Stelle kein Missbrauch mit Ihrer E-Mailadresse betrieben wurde.

 

Datenschutzhinweis: Sofern ĂŒber dieses Formular von Ihnen personenbezogene Daten erfasst und an den BUND Berlin e.V. gesendet werden, werden diese ausschließlich fĂŒr Vereinszwecke erfasst und können – ggf. durch Beauftragte des BUND Berlin e.V. - auch zu vereinsbezogenen Informationszwecken genutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt!

 


Kontakt

Martin Schlegel

Referent fĂŒr Verkehrspolitik

Telefon:

(030) 78 79 00-17

E-Mail: mschlegel[at]BUND-Berlin.de

trifft sich wöchentlich donnerstags in der BUND-LandesgeschÀftsstelle. Verkehrspolitisch Interessierte sind jederzeit willkommen.

Statement zur "Radspuren frei" Kampagne

Christian WiesenhĂŒtter, Stellvertr. HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer der IHK Berlin:

„Wenn sich Berlin als lebenswerte, touristisch attraktive Stadt und gleichzeitig als wettbewerbsfĂ€higer Wirtschaftsstandort weiterentwickeln soll, dann Weiter ...


zur Suchfunktion Suche

Metanavigation: