BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Sichere Daten

Foto: © Meinhard Siegmundt / PIXELIO.de

Wenn Sie dem BUND online spenden, eine Mitgliedschaft beantragen oder andere persönliche Daten wie Adresse oder Bankverbindung über das Internet an uns senden, werden diese Daten verschlüsselt übertragen. Das bedeutet: Alle Informationen können auf dem Weg von Ihrem heimischen PC zu unseren Servern weder eingesehen noch verändert werden.

Die Verschlüsselung erfolgt nach dem zeitgemäßen Sicherheitsstandard SSL (= Secure Socket Layer), wie ihn beispielsweise auch Banken oder Onlinehändler verwenden. Sie erkennen die sichere Übertragung an dem Symbol des Vorhängeschlosses, das in der unteren Leiste des Browsers erscheint, oder daran, dass die Adresse der entsprechenden Seite mit „https://“ statt mit „http://“ beginnt.

Beim BUND werden Ihre Daten ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Umgang mit Ihren Angaben haben, sind auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Eine Weitergabe persönlicher Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Quelle: http://www.bund-berlin.de/bund_berlinde/spenden/sichere_daten.html