BUND Landesverband Berlin

Es mag paradox klingen: In Großstädten wie Berlin herrscht eine größere Vielfalt an Tieren und Pflanzen als in etlichen ländlichen Regionen, was vor allem mit der Ausbreitung von Monokulturen in Land- und Forstwirtschaft zu tun hat. Der weltweite Trend zum Artenschwund geht aber leider auch an uns nicht vorbei. Um die Biodiversität in Berlin zu erhalten, müssen wir Naturflächen in der Stadt schützen und miteinander verbinden. Artenschutz bedeutet häufig Flächenschutz, vor allem wenn es um vermeintlich wertlose Brachen geht. Setzen Sie ein Zeichen gegen den Flächenschwund und für eine naturnahe Pflege unseres städtischen Grüns. Dazu bieten wir unterschiedliche Angebote. Bestimmt finden auch Sie etwas zum Mitmachen.

Stadt braucht Grün

Jetzt Aufruf unterzeichnen!

Kontakt

Verena Fehlenberg

fehlenberg[ at ]bund-berlin.de

030 - 78 79 00 19

BUND-Bestellkorb