Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Berlin
BUND Landesverband Berlin

Clubtopia erhält ersten Preis für Nachhaltigkeit von der Berlin Music Commission

08. November 2019 | Klimaschutz

Auszeichnung für herausragendes Engagement in der Musik- und Kreativbranche

Das langjährige Engagement des clubliebe e.V. und des BUND Berlin e.V. für eine nachhaltige und klimafreundliche Clubszene wurde am Mittwoch Abend erneut mit einem Preis ausgezeichnet. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie ehrte die Berlin Music Commission (BMC) am Abend des 5. Novembers im Berliner Kesselhaus bereits zum vierten Mal prägende Akteur*innen der Berliner Musik- und Kreativbranche mit dem listen to Berlin: Award. Herausragendes Engagement für Diversität wurde in insgesamt neun Kategorien ausgezeichnet. Der in diesem Jahr neu eingeführte Preis für Nachhaltigkeit ging an die Initiative Clubtopia. Das Kooperationsprojekt des BUND Berlin e.V., des clubliebe e.V. sowie der Clubcommission e.V. wird von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gefördert und unterstützt seit Anfang 2019 die Szene mit Innovationslaboren, Workshops und Energieberatungen. Zudem entwickelt die Initiative gemeinsam mit Szeneakteur*innen einen Kodex zum umweltfreundlichen Verhalten im Clubbetrieb.

„Als langjähriger Kooperationspartner des clubliebe e.V. freuen wir uns besonders, dass unsere gemeinsamen Anstrengungen, Clubs und Veranstaltungen klimafreundlicher zu machen, in der Szene ankommen und nun sogar prämiert werden“, so Matthias Krümmel, Referent für Klimaschutzpolitik des BUND Berlin e.V.

Die Schirmherrschaft des Musikpreises hatte der Kultursenator und Bürgermeister der Stadt Berlin Dr. Klaus Lederer inne, der sich mit einer Video-Grußbotschaft an das Publikum richtete: „Der Preis ist ein nichtkommerzieller Preis, der nicht auf Verkaufszahlen basiert. Es geht hier darum, gute künstlerische Leistung zu erbringen, sich einzubringen, zu engagieren," so Dr. Klaus Lederer. Die listen to berlin: Awards werden präsentiert von der Berliner Sparkasse und sind eine Veranstaltung der Berlin Music Commission im Auftrag des Landes Berlin. Sie werden unterstützt von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, durchgeführt im Rahmen der Berliner Landesinitiative “Projekt Zukunft” und mit Mitteln aus den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Über Clubtopia

Clubtopia setzt sich für die nachhaltige Gestaltung der Clubszene ein und unterstützt Clubbetreibende, Veranstalter*innen und Clubgäste darin, sich zukunftsfähig weiterzuentwickeln. Dank langjähriger Kooperationen mit dem BUND Berlin und der Clubcommission konnte neben den Innovationslaboren Future Party Lab auch die virtuelle Klimaberatung Green Club Guide realisiert werden. Das aktuelle Projekt wird auch unterstützt von der Livekomm sowie der Hochschule für nachhaltige Entwicklung.

Kommende Termine Runder Tisch für eine grüne Clubkultur #4, Di., 14.11.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr, River Side Studios Berlin, Pfuelstraße 5, 10997 Berlin

www.clubtopia.de

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb