Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Berlin
BUND Landesverband Berlin

Berliner Klimatag 2019

17. Oktober 2019 | Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Stadtentwicklung, Umweltgerechtigkeit

BUND organisiert Berlins Veranstaltung zum Klimaschutz am Sonntag, 27. Oktober 2019, 11:00 – 18:00 Uhr

Info 26 / Berlin, 17 Oktober 2019: Berlin autofrei? Auf jedem Dach ein Photovoltaikanlage? Berlin frei von Abfällen? Energieautarke Stadtquartiere? Berlin als Stadt mit zero emissions? Berlin also als eine Hauptstadt, die vormacht, wo es hingehen muss. In der aktuellen Debatte wird so eine „Klimahauptstadt“ dringender gebraucht als je zuvor.

Am Sonntag, 27.10. richtet der BUND Berlin e.V. den Berliner Klimatag aus, auf dem sich rund 50 Gruppen und Organisationen aus der Berliner Zivilgesellschaft vorstellen: von den engagierten Kämpfer*innen vom Bündnis „Kohleausstieg Berlin“ und dem neuen Solarzentrum Berlin über die Aktiven vom Zusammenschluss „Changing Cities“, die regelmäßig Erfolge beim Ausbau der Radinfrastruktur feiern bis hin zu den Aktivist*innen von „Extinction Rebellion“ und den „Fridays for Future“.

Die Teilnehmer*innen präsentieren die gesamte Themenpalette, auf die eingewirkt werden muss, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Energieerzeugung, Mobilität, Abfallmanagement, Ernährung, Landwirtschaft, aber auch weniger im Zentrum stehende Themen wie der Gesundheits- und Bildungsbereich sind vor Ort durch engagiert arbeitende Gruppen oder Organisationen vertreten.

So unterschiedlich wie die Themenbereiche, so vielfältig sind auch die möglichen Formen des Engagements. Inhaltlich arbeitende Arbeitskreise, die Positionspapiere verfassen und in den konkreten politischen Entscheidungsprozess eingebunden sind. Gruppen und Bündnisse, die eigene Informationskampagnen und Protestkundgebungen zu Ihren Herzensthemen organisieren. Bis hin zur aktiven Mithilfe bei der Vorbereitung von Massenaktionen wie die Klimastreiks oder die Großdemo im Hambacher Forst.

Der Berliner Klimatag zeigt die bunte Vielfalt der Möglichkeiten sich für den Klimaschutz einzusetzen, mit unterschiedlichen Gruppen und Aktiven live ins Gespräch zu kommen, sich kennenzulernen und vielleicht bei einem der nächsten Treffen einer sympathischen Gruppe dazu zustoßen.

Der Klimatag ist ein Ort zum Informieren, Kennenlernen und die Anlaufstelle für ein persönliches Engagement.

Termin: So, 27.10.2019 von 11.00 bis 18.00 Uhr
Ort: VOLLGUTLAGER Berlin, Rollbergstr. 26, 12053 Berlin

EINTRITT FREI !

www.berliner-klimatag.de

Für Rückfragen:

Marc Schwingel, BUND-Koordinator Berliner Klimatag:

Tel. 030- 78 79 00 -52

Schwingel[at]bund-berlin.de

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb