BUND Landesverband Berlin
Mitglied werden Jetzt spenden
BUND Landesverband Berlin

Wintermesskampagne 2023: Ergebnisse der Grundwasserbeprobung

06. März 2023 | Artenvielfalt, Grundwasser, Stadtnatur, Wasser

Inhalt

Im Rahmen des Vorhabens „Vom Labor ins partizipative Management: das Grundwasser nachhaltig nutzen, wertschätzen und schützen mittels aktiver Bürger*innenbeteiligung“ wurde gemeinsam mit interessierten Bürger*innen ein Citizen-Science-Projekt zur Erfassung der Lebewesen im Berliner Grundwasser durchgeführt. Die zentrale Aufgabe dieses Vorhabens, das die Pilotphase des Projekts „Lebendiges Grundwasser“ darstellt, war und ist die Frage, wo und in welchem Umfang an den untersuchten Standorten im Berliner Stadtgebiet eine Besiedlung durch vielzellige Tiere nachweisbar ist und inwiefern sich eine stetige (d.h. andauende bzw. regelmäßige) Besiedlung der Standorte beobachten lässt.

Die hierfür notwendigen Untersuchungen des Grundwassers erfolgten in mehreren Beprobungskampagnen. Die hier vorgestellte Herbst-Beprobungsreihe fand im Zeitraum vom 21. Februar bis 4. März 2023 statt. Die Kampagne umfasst Untersuchungen der Tierwelt und der chemisch-physikalischen Beschaffenheit an 15 Standorten in Berlin. Mit diesen Untersuchungen wurden unsere Beprobungskampagnen aus dem Frühjahr, Sommer und Herbst 2022 fortgeführt und zum Teil um mehrere neue Standorte erweitert.

Das Projekt wurde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.

PDF Download (1.90 MB)

49 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb