BUND Landesverband Berlin
Mitglied werden Jetzt spenden
BUND Landesverband Berlin

Bahnbrechende Natur im April

Exkursion | Naturerleben, Stadtnatur, Artenvielfalt, Flächenschutz

Führung im Natur-Park Schöneberger Südgelände mit Detlev Dahlmann

Auf dem Schöneberger Südgelände, einst ein lauter, rußiger und grauer Rangierbahnhof, hat sich im Laufe der Jahrzehnte eine Naturoase entwickelt. Statt Industrie finden Sie hier heute eine einzigartige Symbiose zwischen naturnahen Wäldern, offenen Trockenflächen und alten Bahnrelikten. Das Zuhause einer vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt. Und damit noch nicht genug, das Areal ist mittlerweile sogar ein Speicher für Kohlenstoffdioxid. Tauchen Sie mit Detlev Dahlmann, dem ehemaligen Bauleiter des Natur-Parks, ein in eine verwunschene Welt und erfahren Sie mehr über Entstehung und Pflege der Anlage.

 

 

 

 

Mehr Informationen

Anmeldung erforderlich

Detlev Dahlmann

Tel: 0177 44 27 260

E-Mail: gartengestaltung(at)detlevdahlmann.de

 

Folgendes bitten wir Sie zu beachten:

Für: Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene

Kosten: 13 Euro (ermäßigt 10 Euro), Kinder unter 12 Jahre kostenlos
Es wird von den Parkbetreibern ein Eintrittsgeld von 1 Euro für Personen ab 14 Jahre erhoben.

Der Teilnehmendenkreis ist auf maximal 20 Personen begrenzt. Gruppenführungen auf Anfrage.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

28. April 2024

Enddatum:

28. April 2024

Uhrzeit:

14:00 - 16:00 Uhr

Ort:

Natur-Park Schöneberger Südgelände, Anfahrt: Haupteingang am S-Bahnhof Priesterweg, Ausgang Prellerweg

Bundesland:

Berlin

Veranstalter:

BUND Berlin & Detlev Dahlmann, Dipl. Ing. Landespflege 

BUND-Bestellkorb