BUND Landesverband Berlin

Berlin: blau. grün. wild. - Entdecke deine Natur

Ausstellung | Artenvielfalt, Flächenschutz, Immer.Grün, Nachhaltigkeit, Naturerleben, Stadtnatur, Wasser, Grundwasser

Wir laden Sie einen Tag lang auf das Gelände des ehemaligen Spreeparks ein, um der blauen, grünen und wilden Seite Berlins etwas näher zu kommen!

An unserem Stand erfahren Sie bspw. spielerisch alles über das Leben im Berliner Untergrund. Wussten Sie etwa, dass im Grundwasser kleine Tiere, Bakterien und Pilze leben, die für die Qualität unseres Trinkwassers sehr wichtig sind?

Machen Sie von 14 bis 15 Uhr bei unserer Grundwasserbeprobung auf dem Spreeparkgelände mit. Gemeinsam entnehmen wir Grundwasser aus einer Messtelle und schauen mit Lupe und Mikroskop, was wir dort an Lebewesen entdecken können (gefördert durch die DBU).

Neben uns gibt es noch zahlreiche andere Austeller in drei thematischen Clustern mit interaktiven Ständen, einem Bühnenprogramm sowie Essens- und Getränkeständen!

Programm

Wasser:

  • Untersuchen Sie mit dem Mikroskop, was alles in einem Wassertropfen lebt.
  • Erleben Sie im Wasserparcours, wo das Wasser herkommt.
  • Raten Sie mit im Wasserquiz und nehmen an Experimenten teil.

Grün:

  • Wer ist schneller im Pollensammeln – Schwebfliege oder Hummel? Probieren Sie es aus und erfahren mehr zu ihren Flugkünsten und wichtigen Aufgaben in der Natur.
  • Sie können das Steuer des Landwirtschaftssimulators übernehmen und u.a. lernen, welche Vorteile Vielfalt in der Landwirtschaft hat. 
  • Prüfen Sie Ihr Wissen in einem SINNvollen Waldquiz.
  • Erkundigen Sie sich, wie Sie gezielt zertifizierte Naturschutzprojekte unterstützen können, wie sich das Klima auf die Entwicklungsstadien von Pflanzen auswirkt und wie lokal umsetzbare Ansätze zu Naturschutz und Klimaanpassung entwickelt werden können.
  • Im Brainstorming-Bereich haben Sie die Möglichkeit, eigene Ideen und Visionen für ein "grünes Berlin" zu kreieren und Orte aufzuzeigen, die verändert werden sollten.

Wild:

  • Schauen Sie sich auf ganz verschiedenen Ebenen an – vom Mikroskop bis zum Stadtplan - welche Wildtiere und -pflanzen in Berlin leben.
  • Erfahren Sie wie wir die Wildnis in Berlin erhalten und fördern können.
  • Gehen Sie der Frage nach, wie nacht- und dämmerungsaktive Stadtwildtiere mit den Lichtverhältnissen umgehen und was es mit insektenfreundlicher Beleuchtung auf sich hat.
  • Beobachten Sie bei gutem Wetter die Sonne, basteln Sternkarten und Sonnenuhren und werden zu Himmelsbeobachter*innen in Berlin.

Hintergrund zu den Austeller*innen

Berlin ist Großstadt. Aber Blau, Grün, Wild - so ist Berlin auch! Hitzesommer, Starkregen, Insektensterben und Artenverlust machen deutlich, wie wichtig die grüne, blaue und dunkle Infrastruktur ist. Grün, das sind alle bepflanzten Bereiche einer Stadt. Zur blauen Infrastruktur gehören Gewässer von klein bis groß. Dunkle Infrastrukturen sind Bereiche ohne unnötiges künstliches Licht bei Nacht. Zusammen bilden sie ein Netz von Lebensräumen für Tiere und Pflanzen - eine urbane Wildnis. Sie erhöhen die Lebensqualität der Einwohner:innen, verbessern das Mikroklima, bieten Naturerfahrung und Erholung. Wie können wir diese Orte für uns entdecken und schützen? Und wie gelingt die nachhaltige Transformation für mehr Grün, Blau und Dunkelheit - für mehr Wildnis - in der Stadt? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns beruflich oder im Ehrenamt. Unser Team kommt aus den Bereichen Forschung, Umweltschutz und -bildung, gemeinnützige Organisationen sowie Stadtversorgung.

Mehr Informationen

Vor Ort stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Wir bitten um Anreise mit ÖPNV, Fahrrad oder zu Fuß

weitere Informationen: https://www.campus-stadt-natur.berlin/blau-gruen-wild/

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

20. August 2022

Enddatum:

20. August 2022

Uhrzeit:

11 - 17 Uhr

Ort:

Rund um die Mero-Halle im Spreepark (Anfahrt)

Bundesland:

Berlin

Veranstalter:

Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei, Grün Berlin, BUND Berlin und Partner

weitere Informationen: https://www.campus-stadt-natur.berlin/blau-gruen-wild/

BUND-Bestellkorb