BUND Landesverband Berlin

Workshop: Engagement und Klimaschutz in Verbänden, Vereinen und Gewerkschaften

Workshop | Umweltgerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Klimaschutz

Im Rahmen der „Freiwilligenhauptstadt Berlin“ lädt der BUND Berlin e.V. zum Workshop „Engagement für Klimaschutz in Verbänden, Vereinen und Gewerkschaften" ein.

Workshopbeschreibung
In Verbänden, Vereinen und Gewerkschaften sind unzählige Menschen haupt- und ehrenamtlich aktiv. Sie alle setzen sich gemeinsam für unterschiedliche Anliegen zum Wohl der Gesellschaft ein. Eine immer größer werdende Gefahr für das gesellschaftliche Wohlergehen sind die Folgen der Erderhitzung. Die Abwendung der Klimakrise ist eine der größten und drängendsten Aufgaben unserer Zeit
Verbände, Vereine und Gewerkschaften stehen im direkten Kontakt zu einer überaus großen Anzahl von Mitarbeiter*Innen und ehrenamtlich engagierter Menschen.

Wie sonst keinem anderen Akteur, bietet sich ihnen damit die Möglichkeit, einen beachtlichen Teil der Bevölkerung auf einer vertrauensvollen Basis anzusprechen und für die Dringlichkeit von Klimaschutz weiter zu sensibilisieren. Hier liegt ein großes Potenzial, die Gesellschaft in der notwendigen Breite einzubinden und eine wertvolle Dynamik entstehen zu lassen.

Der Workshop will der Frage nachgehen, durch welche internen Maßnahmen, Kampagnen und Projekte das Thema Klimaschutz verstärkt Beachtung und aktive Unterstützung durch Mitarbeiter*Innen und ehrenamtlich Engagierte erfahren kann.

Auswertung von Interviews
Zur Vorbereitung des Workshops wurde in zahlreichen Interviews mit Vertreter*Innen von Verbänden, Vereinen und Gewerkschaften erfragt, welche Maßnahmen und Projekte erfolgreich aufgesetzt wurden, um das Bewusstsein für die Klimakrise zu stärken und Unterstützer*Innen und Multiplikator*Innen zu gewinnen.

Die erfolgreichsten dieser Maßnahmen und Projekte werden im Rahmen dieses Workshops von Referent*Innen vorgestellt und anschließend in einem Diskussions- und Erfahrungsaustausch erörtert und ggf. weiterentwickelt. Zusätzlich soll gemeinsam diskutiert werden, wie ähnliche Maßnahmen und Projekte unkompliziert in die eigene Organisation übertragen werden können.


Für Fragen erreichen Sie uns per Mail unter schwingel@bund-berlin.de


Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und die gemeinsame Diskussion!

 

Mehr Informationen

Anmeldung unter schwingel[at]bund-berlin.de

Der Workshop findet als hybrid-Veranstaltung statt.

Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung zugesandt.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

11. November 2021

Enddatum:

11. November 2021

Uhrzeit:

14 - 18 Uhr

Ort:

Forum Factory, Besselstraße 13 -14, Berlin-Kreuzberg und online

Bundesland:

Berlin

Veranstalter:

Eine Veranstaltung des BUND Berlin e.V. im Rahmen der Freiwilligenhaupstadt Berlin

https://www.facebook.com/events/268577441797894

BUND-Bestellkorb