Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Berlin

BUNDzeit 2-18 mit Schwerpunktthema Biodiversität erschienen

26. April 2018 | Artenvielfalt, Bäume, BUNDzeit, Flächenschutz, Lebensmittel, Stadtnatur, Wasser

Die aktuelle BUNDzeit für Berlin und Brandenburg 2018/02 widmet sich dem Schwerpunktthema Biodiversität

Lesen Sie, was passiert, wenn Biber und Wolf wieder zurückkommen. Denn das ist für viele Menschen schon zu viel Natur. Unterdessen geht das Sterben anderer, weniger spektakulärer Arten unvermindert weiter.

Über den Wert der Natur: Was Monetarisierung (nicht) leistet 
- „Je größer und älter, desto besser“: Interview mit Bernd Machatzi 
 

Werfen Sie einen Blick in die aktuelle Ausgabe der BUNDzeit und gehen Sie zusammen mit uns auf thematische Entdeckungsreise.

Weitere Themen:
- Ja zur Straßenbahn, nein zur Trödel-Tram
- Den nächsten Riesenstall verhindern
- Bäume oder Radwege?
- Fußverkehr: Was sollte besser laufen?
- BUNDJUGEND: Ausgebrummt: Insektensterben in Deutschland
- BUNDjugend: Taghell: Was tun gegen Lichtverschmutzung
- NATUR ERLEBEN: Die Belziger Landschaftswiesen
- ÖKOTIPP: Vogelfreundliches Glas
- KURZ & BUND: Gemeinsam gegen Glyphosat
- Biodiversität in Zahlen  

zur BUNDzeit 2018/02

 

 

 

 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb