Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband Berlin

Weniger Abfall, besser trennen und recyceln

Allein in den privaten Haushalten und im Kleingewerbe fielen im Jahr 2014 in Berlin etwa 1,3 Mio. t Abfall an. Das sind 385 kg pro Kopf. Das meiste davon, nämlich 65 Prozent, landet in der grauen Restmülltonne oder im Sperrmüll. Nur gut ein Drittel (35 Prozent) wird in der braunen Bio- und den anderen „bunten“ Wertstofftonnen gesammelt. So wird viel zu wenig hochwertig verwertet, etwa durch Papier- und Glasrecycling oder Verarbeitung in der Biogasanlage. Von einer wirklichen Kreislaufwirtschaft sind wir noch weit entfernt.

Der BUND fordert:

  • konsequente Abfall- und Ressourcenstrategie mit Priorität auf Müllvermeidung
  • kostenfreie Biotonne und Hoftonnen zur Altglassammlung in ganz Berlin
  • Bioabfälle klima- und umweltschonend verwerten
  • umfangreiche und vielfältige Bürgerinformation und –beratung

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Kontakt

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb