BUND Landesverband Berlin

Aktiv fürs Klima

In Berlin gibt es eine lebendige Klimaschutz-Community, die auch dazu beigetragen hat, dass Klimakrise und Klimaschutz beherrschende Themen 2019 waren.

Mit Corona hat sich das geändert. Die öffentliche Wahrnehmung wurde von Corona dominiert. Die Klimakrise ist deshalb aber nicht verschwunden und wir müssen sie wieder ganz oben auf die Tagesordnung bringen. Wir dürfen nicht noch mehr Zeit verlieren. Es ist Zeit für neuen Schhwung und neue Bewegung bei dem Thema zu sorgen.

Die Berliner Klimaaktivist*innen fordern

  • Berlin soll deutlich vor 2030 aus der Kohle aussteigen!
  • Keine neuen Tagebaue in der Lausitz: Das Berliner Trinkwasser muss sauber bleiben!
  • Alle Potenziale für Erneuerbare ausnutzen: Berlin soll sich vom Energiekonsumenten zum Energieproduzenten wandeln!
  • Berliner Stadtwerk zu einem echten Ökostromversorger ausbauen!
  • Gebäudebestand energetisch sanieren, Neubauten nur noch klimaneutral!
  • Autoverkehr ausbremsen, Vorfahrt für Bus & Bahn, Rad- und Fußverkehr!
  • Weniger statt mehr Flugverkehr!

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktuell

Kontakt

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb