Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Berlin

Autoverkehr

Gesundheitsgefährdende Abgase, CO2-Ausstoß, Lärm, Unfälle, Zersiedelung, Naturzerstörung, Versiegelung und Flächenverschwendung: Die Liste der negativen Folgen des Autoverkehrs ist lang. Es gibt aber gute Alternativen zur lärmenden und stinkenden Blechkiste auf vier Rädern. Höchste Zeit, den Autoverkehr in Berlin umweltverträglich zu machen, indem wir ihn so gut es geht vermeiden, auf andere Verkehrsmittel verlagern und den nötigen Rest durch Elektroantrieb verbessern.

Der BUND fordert

  • Reduzierung der Autospuren und Parkplätze zugunsten von Stadtgrün, Bussen und Bahnen sowie Rad- und Fußverkehr!
  • Kein Weiterbau der A 100!
  • Blaue Plakette für saubere Luft: Nur Autos mit der Euronorm 6 sollen in die Umweltzone fahren dürfen!
  • Entschleunigung: Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen!
  • Umrüstung privater und öffentlicher Autoflotten auf Elektroantrieb!

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Kontakt

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb