Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Berlin

Biber-Beratung

03. August 2018 | Artenvielfalt, BUNDzeit-Artikel, Demografie, Flüsse & Gewässer, Landwirtschaft, Lebensräume, Naturschutz, Stadtnatur

Der BUND sucht Menschen, die über den Biber und den Umgang mit ihm aufklären

Foto: Gernot Preschel

Die Brandenburger Biber- Verordnung sieht vor, dass ehrenamtliche Biber- Berater*innen über Präventionsmaßnahmen und den Umgang mit Biberschäden informieren, natürlich immer im Einklang mit dem Naturschutzrecht. Ob die einzelnen Berater*innen für einen ganzen Landkreis oder für ein kleineres Gebiet zuständig sind, bleibt ihnen überlassen. Alles, was sie für ihre Tätigkeit wissen müssen, vermittelt ein Kurs, den das Landesumweltamt einmal im Jahr organisiert.

Voraussetzungen: Zeit und eine neutrale Einstellung gegenüber dem Biber. Da nicht Biber, sondern Menschen beraten werden, ist nur ein Minimum an körperlicher Fitness nötig.

Interesse? BUND.Brandenburg(at)BUND.net oder 0331 70399722  

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb