BUND Landesverband Berlin
BUND Landesverband Berlin

Klimaneustart - Jede Unterschrift zählt! Frist bis 23. November verlängert

18. November 2020 | Klimaschutz

BUND Berlin unterstützt die Volksinitiative von Klimaneustart Berlin und fordert einen Klima-Bürger:innenrat für Berlin. Dafür sind 20.000 Unterschriften von Menschen über 16 Jahren, die in Berlin gemeldet sind, nötig. Der Endspurt für die letzten notwendigen Unterschriften läuft. Machen Sie mit!

Unterschriftenbogen runterladen, ausdrucken und unterschrieben an Klimaneustart Berlinc/o Medienbüro, Glogauerstr. 25, 10999 Berlin bis zum 23. November schicken.

Was ist ein Klima-Bürger:innenrat? Ganz konkret werden hierbei Berliner Bürgerinnen und Bürger in die Ausarbeitung von Zukunftsmaßnahmen mit einbezogen. Per Losverfahren werden 100-150 Menschen zufällig ausgewählt und beraten zusammen mit Fachleuten aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Verbänden über sinnvolle, sozial-gerechte Klimaschutzmaßnahmen für Berlin. Das ist ein wichtiger Schritt zur Klimademokratie. Dafür werden zurzeit mithilfe vieler lokaler Klimagruppen Unterschriften im Rahmen einer Volksinitiative gesammelt. Wird das Ziel von 20.000 Unterschriften erreicht, muss sich das Berliner Abgeordnetenhaus mit der Idee eines Bürger*innenrates ernsthaft auseinandersetzen. Für die Klimademokratie und ein lebenswertes, sozial-gerechtes Berlin der Zukunft!

Unterschriftenbögen und mehr Infos unter: www.klimaneustart.berlin

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb