BUND Landesverband Berlin

40 JAHRE BUND BERLIN

05. August 2021 | Abfall, Artenvielfalt, Autoverkehr, Bäume, fair Handeln, Flächenschutz, Klimaschutz, Mobilitätsbildung, Nachhaltigkeit, Naturerleben, Stadtentwicklung, Stadtnatur, Zero Waste

Inhalt

40 JAHRE BUND BERLIN - Themen, Projekte und Aktionen 1980–2020: Was uns bewegt hat, was wir bewegt haben.

Erfahren Sie, wie sich der Berliner Landesverband  gegründet und wie er sich zum größten Berliner Umweltschutzverband bis heute entwickelt hat. 

Der BUND Berlin war immer als Akteur*in am Zeitgeschehen, so spiegelt die Broschüre auch den Wandel der Zeit in Berlin von 1980 bis 2020 wieder. Ein Zeitraum, der länger ist als die Berliner Mauer stand, länger als der BER-Bau dauerte und länger als die Amtszeiten von Helmut Kohl, Gerd Schröder und Angela Merkel zusammen. Was haben den Verband und seine Mitglieder in diesen vier Jahrzehnten bewegt und was konnten sie bewegen, das lesen Sie in dieser Broschüre. 

Die Gesamtschau von Erfolgen und bestehenden Herausforderungen in dieser Broschüre macht klar, warum sich der BUND Berlin auch im reifen Alter von 40 Jahren nicht zur Ruhe setzen wird: Unsere Arbeit wirkt und wird benötigt. Damals wie heute geht es um Abfallpolitik, Erhalt und Förderung der Biodiversität, saubere und effiziente Energie und die Überwindung der autogerechten Stadt. Selbstverständlich werben wir weiter in der Öffentlichkeit für mehr Umweltschutz, sehen den Regierenden gleich welcher politischen Couleur genau auf die Finger, streiten für mehr Beteiligung der Bürger*innen an den Entscheidungsprozessen und fungieren wenn nötig als der sprich wörtliche Anwalt der Natur. Das ist unser Anspruch, an dem wir uns jetzt und beim nächsten runden Jubiläum messen lassen.

PDF Download (2.32 MB)

52 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb