BUND Landesverband Berlin

Trinkwasser unterwegs nachfüllen

11. August 2017 | Abfall, Lebensmittel, Tourismus, Wirtschaft, Wasser

Wozu Wasser kaufen, wenn es umsonst in die eigene Flasche abgefüllt werden kann?

(c) Henryk Niestrój auf Pixabay

Viele Läden, Cafés, Apotheken und Institutionen in Berlin erlauben es, eine Flasche an ihrem Wasserhahn aufzufüllen. Das spart denjenigen, die unterwegs Durst bekommen, eine Menge Geld. Und der Umwelt viele, viele Plastikflaschen. Wer Leitungswasser spendiert, erkennt man am blauen Refill-Button an der Tür. Außerdem verzeichnet eine Online-Karte alle Refill-Stationen.

www.refill-berlin.de

Zur Übersicht

Oje, das hat nicht geklappt! 20200713220129f43f19c5

BUND-Bestellkorb