BUND Landesverband Berlin

Diskussionspapier: Windenergie in Berlin: Wohin mit den Windrädern?

15. Juni 2022 | Stadtnatur, Stadtentwicklung, Klimaschutz, Infrastruktur, Flächenschutz

Inhalt

Auch auf Berliner Landesfläche sollen weitere Windkrafträder gebaut werden. Dazu müssen geeignete Flächen ausgewiesen werden. Berlin ist zwar das dichtbebauteste Bundesland, kann aus Sicht des BUND aber seiner Pflicht nachkommen und Windkraftanlagen für die Energiewende errichten. Flächen-Potenzial besteht in den großen, zusammenhängenden Industrie- und Gewerbegebieten, weitere potenzielle Standorte sind hinsichtlich ihrer Flächengröße und des Abstands zur Wohnbebauung die Bahnbetriebswerke (z.B. Rummelsburg einschl. Heizkraftwerk Klingenberg) und die Autobahndreiecke Funkturm (einschl. Messe) und Neukölln (einschl. Gewerbegebiet Neukölln-Südring).

Mehr dazu in unserem Diskussionspapier

PDF Download (153.96 KB)

4 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb