BUND Landesverband Berlin
BUND Landesverband Berlin

BUND Landschaftspflege-Manufaktur gGmbH

Naturschutz ist eine praktische Angelegenheit: Neben dem oft notwendigen „einfach mal die Natur sich ganz allein in ihrer eigenen Dynamik entwickeln lassen“ gibt es hier in Berlin viel häufiger Parks, Gärten, Weiden und Wiesen, die ihre Existenz menschlicher Pflege verdanken. Diese Pflege wollen wir als BUND im Sinne des Natur- und Artenschutz so gestalten, dass sie die Artenvielfalt fördert. Aus diesem Grund hat der BUND Berlin die Landschaftspflege auch in seiner Satzung aufgenommen, um Landschaftspflege für den Naturschutz zu betreiben:

§ 2 (3) Der BUND Berlin übt seine Tätigkeit aus, indem er
9. schutzwürdige Gebiete und Naturgebilde pflegt,
gegebenenfalls erwirbt oder die Trägerschaft für Schutzgebiete übernimmt, ...


Ganz konkret machen wir dies zurzeit in der Stahnsdorfer Streuobstwiese und in der Lichterfelder Weidelandschaft. Für die Pflege in der Lichterfelder Weidelandschaft haben wir aus organisatorischen Gründen die BUND Landschaftspflege-Manufaktur gGmbH gegründet. Sie ist in Besitz des BUND Landesverbandes und hat mit Andreas Faensen-Thiebes den BUND-Schatzmeister als Geschäftsführer.

BUND Landschaftspflege-Manufaktur gGmbH

Dr. Andreas Faensen-Thiebes

Geschäftsführer
Crellestr. 35 10827 Berlin E-Mail schreiben

HRB 220 638 B
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

BUND-Bestellkorb