Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Berlin

Streuobstwiesen in Berlin - eine Chance für den Naturschutz?

21. Februar 2019 | Artenvielfalt, Lebensmittel, Naturerleben, Stadtnatur, Stadtentwicklung

Kaum zu glauben, in Berlin gibt es fast 90 Streuobstwiesen. Streuobstwiesen gelten als Hotspots des Artenreichtums, bei guter Anlage und Pflege können bis zu 5.000 Tier- und Pflanzenarten beheimatet sein. So hat die Bundesregierung in ihrer Strategie zur biologischen Vielfalt das Ziel ausgegeben, Streuobstwiesen um 10 % auszuweiten.

Wie sieht es in Berlin mit seinen Streuobstwiesen aus? Wie wurden diese Obstwiesen angelegt, in welchem Zustand befinden sie sich und was muss getan werden, damit sie ihr Potenzial für den Natur- und Artenschutz entfalten? Diese Fragen wurden in der aktuellen und umfassensten Studie zu Berliner Streuobstwiesen untersucht.

Lesen Sie dazu unseren aktuellen Blogbeitrag
 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb