Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Berlin

FSC-Siegel

14. April 2017 | Artenvielfalt, Bäume, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Suffizienz, Wälder, Wirtschaft

Augen auf beim Papier- und Holzkauf!

Um die bedrohten Wälder in den Tropen zu schützen, empfiehlt der BUND, möglichst Holz aus heimischen Wäldern zu kaufen. Es sollte das Siegel FSC (steht für Forest Stewardship Council, wurde von den Umweltverbänden initiiert) oder besser das noch anspruchsvollere Naturland-Siegel tragen. Vom Kauf von Produkten mit dem PEFC-Siegel (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) rät der BUND ausdrücklich ab. Dieses von der Holzindustrie ins Leben gerufene Siegel stützt sich im Wesentlichen auf Selbstverpflichtungen und verzichtet auf Prüfungen der einzelnen zertifizierten Unternehmen. 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb