BUND Landesverband Berlin

BUND-Aktion für das Grundwasser anlässlich des Weltwassertages

16. März 2022 | Artenvielfalt, Flächenschutz, Flüsse & Gewässer, Nachhaltigkeit, Stadtentwicklung, Wasser

Am 21. März gemeinsam zur Grundwasserprobe am Reichstagsufer/Ecke Wilhelmstraße

Jedes Jahr findet am 22.3. der Weltwassertag statt, zu dem die Vereinten Nationen aufrufen. Diesmal steht das Thema „Unser Grundwasser: Der unsichtbare Schatz“ im Fokus. Die Aktiven des BUND AK Wasser laden am 21.3. zu einer Schwengelpumpen-Aktion ein, um gemeinsam auf den Schutz des Grundwassers aufmerksam zu machen und ihn voranzubringen.

Bereits am Vortag des Weltwassertages, dem 21.3.2022, werden wir am Reichstagsufer/ Ecke Wilhelmstraße in Berlin Mitte an einer öffentlichen Schwengelpumpe zwischen 12.30 und 13.30 Uhr für den Grundwasserschutz vor Ort sein, unsere zentralen Anliegen öffentlich vermitteln und eine Grundwasserprobe nehmen, um zu prüfen, wie die Situation im Untergrund ist, ob Belastungen festzustellen sind und ob sich dort (noch) Leben befindet. Erste Ergebnisse können noch während der Veranstaltung vorgestellt werden.

Zudem werden wir für Interessierte ein Grundwasserquiz anbieten, das die Besonderheiten und die Probleme des Grundwassers bewusst macht.

Das Grundwasser in Berlin spielt eine wichtige Rolle für die Versorgung der Bürger*innen mit Wasser. Viele natürliche Lebensräume wie die Moore und Wälder sind vom Grundwasser abhängig. Was bisher weitgehend unbekannt ist: Der Untergrund selbst ist ein Lebensort – und die faszinierenden Organismen wie die Kleinkrebse tragen zur Reinigung des Wassers bei.

Um diesen Lebensort steht es nicht gut: Schadstoffbelastungen dauern an, das Grundwasser ist vielerorts künstlich aufgewärmt und für viele Tiere lebensfeindlich, intensive Entnahmen und Versiegelungen des Bodens stellen weitere Probleme dar.

Die Beprobung ist Teil des neuen BUND – Projektes zum Schutz des Lebensraums Grundwassers, welches von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert wird.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Aktion mitzuwirken. Um das Tragen eine ffp2 – Maske wird gebeten.

Anmeldung und nähre Informationen:

schweer[at]bund-berlin.de

BUND - Projekt zum Schutz des Lebensraums Grundwasser

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb