Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Berlin

Blog: Von der Müllmetropole zu Zero Waste Hauptstadt

24. Juni 2019 | Abfall, Klimaschutz, Zero Waste

Große Herausforderung für Politik, Stadtgesellschaft, Verwaltung und Unternehmen

Bei seinem politischen Salon lotste der BUND die umweltpolitischen Sprecher*innen der Regierungsparteien konsequent durch drei Schwerpunktthemen: Vermüllung der Stadt, Mülltrennung und Förderung der Zero-Waste-Initiativen. Dass das Thema Abfall keineswegs in die Tonne gehört wurde schnell deutlich, als es zum Auftakt um Berlins allgemeine Bemühungen weg vom Müll und hin zu Zero Waste ging.

Die umweltpolitischen Sprecher*innen von SPD, Die Linke und Bündnis90/die Grünen diskutierten mit den interssierten Bürger*innen und den Innitiativen und machten ganz konkrete Aussagen zur kostenlosen Biotonne, zum Gebrauchtwarenhaus und zur Verstetigung der Unterstützung der Zero-Waste-Initiativen - der nächste Doppelhaushalt steht an und Berlin wird nicht zur Zero Waste-Hauptstadt zum Nulltarif.

Mehr dazu im aktuellen Blogbeitrag

 

 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb