BUND Landesverband Berlin

Offener Brief für Maßnahmen gegen das Vogelsterben an den Glasfassaden des BER

22. November 2022 | Artenvielfalt, Infrastruktur, Stadtnatur, Vögel

Umwelt- und Tierschutzverbände aus Berlin und Brandenburg wenden sich an Aufsichtsrat und die Geschäftsführung des Flughafens Berlin Brandenburg

Info 32/Berlin, 22. November 2022: Am 21. November 2022 haben sich die Umweltverbände BUND Berlin, BUND Brandenburg, NABU Berlin und NABU Brandenburg sowie der Tierschutzverein für Berlin und Umgebung und der Landestierschutzverband Brandenburg in einem Offenen Brief an Aufsichtsrat und Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg gewandt. Sie fordern eine umfassende Vogelschutz-Sanierung des Terminalgebäudes. Die Probleme sind mindestens seit 2012 bekannt, Abhilfe ist bis heute nicht geschaffen worden.

Eine ausführliche Fotodokumentation des Vogeltods nach Glasanprall sowie den Text des Briefs finden Sie in unserem aktuellen Blogbeitrag auf Umweltzone Berlin

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb